Praxis Dr. Münzel Behandlungsraum

Unsere Leistungen

Zufriedene Kinder und
gesundes Lachen

Zahn- und Kieferregulierungen werden in fast jedem Alter durchgeführt. So bieten wir Kindern und Jugendlichen eine umfassende, individuelle Behandlung. Diese kann mit einer herausnehm­baren oder einer festsitzenden Zahnspange erfolgen.

Die Basis unserer Arbeit sind eine spezialisierte Ausbildung zu Fachzahnärzten für Kieferortho­pädie, langjährige Erfahrung in Praxis und Uni­versitätsklinik sowie regelmäßige Fortbildun­gen. In unserer neuen Praxis arbeiten wir mit modern­ster Ausstattung und hochwertigem Material.

In einer ersten Beratung wird festgestellt, ob eine kieferorthopädische Behandlung bei Ihrem Kind notwendig ist. Falls erforderlich, werden anschließend diagnostische Unterlagen erstellt: Abdrücke der Kiefer zur Herstellung von Model­len, Gesichtsfotos und gegebenenfalls Aufnah­men mit unserem strahlungsarmen digitalen Röntgengerät. Diese Unterlagen sind Grundlage für die detaillierte Behandlungs­planung der Ärzte. Anschließend kann die Behandlung beginnen.

Unser Leistungsspektrum

Die Behandlung von Kindern und Jugendlichen ist eine individuelle und anspruchsvolle Aufgabe, da neben den Zähnen auch das Kieferwachstum und damit das Gesichtsprofil bestimmt werden können. Dabei achten wir auf den optimalen Behandlungszeitpunkt. So können wir verhindern dass sich Fehlstellungen manifestieren oder sich eine Behandlung unnötig verlängert.

Kieferorthopädische Behandlung für Kinder

Unser Leistungsspektrum
für Kinder ab 6 Jahren

Wenn Sie Ihren Kindern optimale Startbedin­gungen für ein gutes Gebiss mit auf den Weg geben möchten, achten Sie und Ihr Zahnarzt bereits während des Zahndurchbruchs der Milch- und der bleibenden Zähne auf mögliche Abwei­chungen. Damit ergibt sich die Chance, Kinder bereits in jungem Alter präventiv zu behandeln. Fehlentwicklungen von Kiefer­knochen, Kiefer­gelenken und Zahnfehlstel­lungen können so vorgebeugt werden. Ihrem Kind ermöglicht dies eine optimale Funktion beim Kauen, Sprechen, Atmen und Schlucken.

Lückenhalter

als Platzhalter bei vorzeitigem Verlust eines Milchzahnes.

Myofunktionelle Therapie

zur Beseitigung von muskulären Fehlfunktionen (z.B. Daumennuckeln, falsche Schluckgewohnheiten).

Kieferorthopädische Frühbehandlung

bei ausgeprägten Kieferfehlstellungen und Funktionsstörungen.

Zahnspangen für Kinder und Jugendliche

Unser Leistungsspektrum
für Kinder (ab 9-10 Jahre)
und Jugendliche

Kinder und Jugendliche haben sehr gute Chancen erfolgreich behandelt zu werden, wenn Kieferwachstum und Zahnwechsel entsprechend berücksichtigt werden und der Patient den Behandlungs­prozess selber gut mit unterstützt. Der Orthopäde hat bei der Behand­lung eine große Auswahl an heraus­nehmbaren und fest­sitzenden Zahnspangen.

Lose Zahnspangen

Aktive Platte, Bionator, Aktivator, Funktionsregler Typ III, Vorschubdoppelplatte, Positioner, Retentionsplatte, individueller Sportzahnschutz.

Feste Zahnspangen

Gaumennahterweiterung, Bracketumfeldversiegelung, Metall- und Keramikbrackets, hochelastische Bögen, Retainer.